Aktuelles

Landesprogramm zur Sprachförderung ersetzt Bundesprogramm »Sprach-Kitas«

Kinderbetreuung

Sachsen fest im Blick: Klausurtagung des Landesvorstandes

321649049 1177730769834022 4121607492371797048 N

Gestalten wir unsere Heimat aus unserer Mitte heraus

Zusammenhalt 1 Jpg

Landtag beschließt Doppelhaushalt

Rundesache Dhh 20232024

Ministerpräsident betont Stärke von Sachsen und sieht Freistaat gut gerüstet

Kretschmer 2019 21

Grundsatzprogramm: AG Zusammenhalt hat sich konstituiert

Ag Zusammenhalt2

Baumpflanzung bei Blau-Weiß Chemnitz

22 11 13 Alexander Dierks Baumpflanzen Bei Blau Weiss Chemnitz 446

37. Landesparteitag in Schkeuditz

Lpt22 Cdu Sachsen 20221105 1186

Programmprozess beginnt: Zukunftskommission tagt zum ersten Mal

Img 3445

Gemeinsame LFA-Sitzung in der Kulturhauptstadt

C8
    26.01.2023
    Kinderbetreuung

    Landesprogramm zur Sprachförderung ersetzt Bundesprogramm »Sprach-Kitas«

    Ab Juli 2023 soll das Landesprogramm »Alltagsintegrierte sprachliche Bildung« das Bundesprogramm »Sprach-Kitas« ersetzen. Dafür stehen im Doppelhaushalt 2023/2024 insgesamt 10,7 Millionen Euro zur Verfügung. Die Details des Landesprogramms sind noch in der Abstimmung. Eine 1:1-Überführung des zum 30. Juni 2023 auslaufenden Bundesprogramms »Sprach-Kitas« wird nicht erfolgen.

    08.01.2023
    321649049 1177730769834022 4121607492371797048 N

    Sachsen fest im Blick: Klausurtagung des Landesvorstandes

    Zu Beginn des politischen Jahres hat sich der Landesvorstand der Sächsischen Union am 6. Und 7. Januar zu seiner Klausurtagung in Meerane getroffen. Getagt wurde gemeinsam mit den Landräten und Vorsitzenden der CDU-Fraktionen auf kommunaler Ebene.

    31.12.2022
    Zusammenhalt 1 Jpg

    Gestalten wir unsere Heimat aus unserer Mitte heraus

    Dresden (30. Dezember 2022) – Die Neujahrsansprache von Ministerpräsident Michael Kretschmer wird am 1. Januar 2023 um 19:25 Uhr im MDR-Fernsehen ausgestrahlt.

    21.12.2022
    Rundesache Dhh 20232024

    Landtag beschließt Doppelhaushalt

    Am 19. und 20. Dezember hat der Sächsische Landtag abschließend über den Doppelhaushalt für die Jahre 2023 und 2024 beraten. Es wurde ein Rekordhaushalt verabschiedet: Mit einem Gesamtvolumen von mehr als 49 Milliarden Euro ist es der bisher größte Haushalt des Freistaates. Die Sachsenkoalition hat mit diesem Haushalt eine runde Sache für Sachsen beschlossen. Er kann Krise und Zukunft. Von ihm profitieren dabei alle Sachsen. Der Doppelhaushalt stemmt sich gegen die Krise und gibt dabei die notwendigen Impulse für die weitere gute Entwicklung unseres Freistaates.

    19.12.2022
    Kretschmer 2019 21

    Ministerpräsident betont Stärke von Sachsen und sieht Freistaat gut gerüstet

    Dresden (19. Dezember 2022) – Ministerpräsident Michael Kretschmer sieht den Freistaat auch vor dem Hintergrund des russischen Angriffskrieges gegen die Ukraine gut vorbereitet auf die Herausforderungen der nächsten Jahre.

    09.12.2022
    Ag Zusammenhalt2

    Grundsatzprogramm: AG Zusammenhalt hat sich konstituiert

    Nachdem sich im Oktober die Zukunftskommission für die Erarbeitung unseres neuen Grundsatzprogrammes, dem Zukunftsplan für Sachsen, konstituierte, haben in den vergangenen Wochen die Arbeitsgruppen ihre Arbeit aufgenommen. Am 8. Dezember traf sich erstmals die „AG Zusammenhalt“ unter dem Vorsitz von Landtagspräsident Dr. Matthias Rößler MdL im Haus der Kathedrale.

    01.12.2022
    Schmidt Thomas 1 Smul Jpg

    Thomas Schmidt: Die Ampel kürzt an der falschen Stelle!

    Staatsminister Thomas Schmidt zu den Kürzungen im Bundeshaushalt im Bereich Städtebau und ländlicher Raum

    15.11.2022
    Kpt Dd 2022

    Kreisparteitag der CDU Dresden zum Thema Verkehr und Mobilität

    Die CDU Dresden veranstaltete am 12. November einen thematischen Kreisparteitag zum Thema Verkehr und Mobilität.

    14.11.2022
    22 11 13 Alexander Dierks Baumpflanzen Bei Blau Weiss Chemnitz 60

    Baumpflanzung bei Blau-Weiß Chemnitz

    Umwelt-, Natur- und Klimaschutz sind gelebte Verantwortung gegenüber den folgenden Generationen. Bäume leisten unter anderem durch die Speicherung von Co2 einen wichtigen Beitrag zu einem guten Klima. Besonders in unseren Städten haben sie positive Effekte wie Luftreinigung, Schatten und sorgen für mehr Lebensqualität - auch in Chemnitz. Auch aus diesem Grund habe ich am Sonntag auf dem Vereinsgelände der SpVgg Blau-Weiß Chemnitz eine Roteiche gepflanzt.

    Mitmachen