Diercks 127

Corona-Krise: Bürgersprechstunden vorerst auf Eis gelegt

20171020 140353

Kontakt über E-Mail oder Telefon wird weiterhin gewährleistet

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Maßnahmen. Aufgrund der dynamischen Entwicklung rund um das Coronavirus habe ich mich entschlossen, erst einmal bis Ostern keine öffentlichen Bürgersprechstunden in den Stadtteilen meines Wahlkreises durchzuführen. Der Schutz der Bürgerinnen und Bürger und auch meiner Mitarbeiter steht an erster Stelle. Ich würde Sie deshalb auch bitten, auf Besuche in meinem Wahlkreisbüro zu verzichten. Das Wahlkreisbüro bleibt bis auf weiteres auch geschlossen.

Selbstverständlich bin ich auch weiterhin via E-Mail und/oder Telefon über mein Wahlkreisbüro für Sie und Ihre Anliegen/Probleme erreichbar. Sie erreichen mich oder meine Mitarbeiter über Buero-Dierks@cdu-sachsen.de oder unter 0371-695 798 19 (Anrufe werden weitergeleitet).

Es ist jetzt unsere Pflicht, die Menschen zu schützen, die durch das Coronavirus besonders gefährdet sind. Auch wenn es heißt, sich einzuschränken: Helfen Sie bitte alle mit, die Ausbreitung einzudämmen.

Es spricht aber nichts dagegen, bei herrlichem Frühlingswetter mit einem Spaziergang Sonne zu tanken. ☀️ Bleiben Sie gesund.